Häufige Fragen zur hepster Fahrradversicherung


Vier gute Gründe für die Fahrradversicherung von hepster

VOLLE TRANSPARENZ

Wir zeigen Dir auf einen Blick, welche Leistungen in Deiner E-Bike-Versicherung enthalten und welche Schadenfälle ausgeschlossen sind. Dabei entscheidest Du selbst, wie der hepster Schutz für Dein bonvelo Bike aussehen soll.

SCHNELLER SUPPORT

Ob Fragen zu Deiner Fahrradversicherung oder die Abwicklung eines Schadenfalles, unser Kundensupport ist 24/7 per E-Mail, über unseren Support-Chat oder unsere kostenlose Servicehotline für Dich erreichbar.

100 % MOBILITÄT

Egal, ob Buchung, Support oder Schadenmeldung – bei uns läuft alles online, unabhängig von Zeit und Raum. Über Dein hepster-Kundenkonto hast Du auf Deinem Handy, Tablet oder Laptop auch unterwegs immer die volle Kontrolle über Deine Fahrradversicherung.

GARANTIERTE SICHERHEIT

Auf uns kannst Du Dich verlassen. Wir kooperieren ausschließlich mit etablierten, namhaften Risikoträgern zusammen und arbeiten unter der Aufsicht der BaFin. Mit der TRIAS als Risikoträger und Partner ist Dein Schutz durch die Fahrradversicherung zu 100 % garantiert.


Warum brauche ich eine Fahrradversicherung?

@$document->getImage('landing_page.product_text_image')->getAlt()

Ob über Stock und Stein, Dutzende Kilometer mit Vollspeed oder einfach entspannt morgens zur Arbeit. Wo auch immer es Dich mit Deinem Fahrrad hinzieht, die intensive Nutzung macht es sehr anfällig für Schäden jeglicher Art. Ob beim Transport zur nächsten Fahrradtour oder bei vollem Einsatz im geplanten Radurlaub durch die Alpen - die Gefahr ist hoch, dass Dein Fahrrad beschädigt wird oder abhanden kommt. Eine professionelle Reparatur oder ein neues Fahrrad können schnell sehr teuer werden. Um dieses finanzielle Risiko zu vermeiden, deckt daher eine gute Fahrradversicherung für Dich Sturz- und Unfallschäden, Transportschäden, Vandalismus, Abhandenkommen, sowie Schäden durch Dritte, Diebstahl, Raub und vieles mehr ab. hepster bietet Dir den vollen Rundum-Schutz für Dein Fahrrad und übernimmt die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz für ein gleichwertiges neuwertiges Fahrrad gleicher Art und Güte nach dem Prinzip der Neuwertentschädigung.


So einfach buchst Du Deine Fahrradversicherung!

1

Konfigurieren

Bestimme Versicherungsbeginn, Laufzeit, Versicherungssumme und Leistungsumfang

2

Daten eingeben

Gib Deine persönlichen Daten und Informationen zu Deinem E-Bike ein

3

Bezahlen

Wähle nur noch Deine Bezahlmethode – fertig ist Dein Versicherungsschutz!